1. Platz bei der Cupwertung

Hallo zusammen!

Heuer startete ich bei der Cupwertung, d.h. hier wurde die Zeit vom Kaunertaler XXL (122,3 km und 4.000 Höhenmeter) und die Zeit vom Dreiländergiro Tour B (119,1 km und 2.750 Höhenmeter) zusammengezählt. Noch vor den beiden Rennen war mir diese Cupwertung nicht wichtig, aber alles hat sich nach dem überraschenden 2. Platz auf den Gletscher geändert. Da Michi Spögler beim Dreiländergiro nicht am Start stand, fuhr ich als Führender in der Cupwertung zum Dreiländegiro. Die Hoffnung stirbt zuletzt dachte ich und die Unterstützung vom ganzen Team war mir sicher. Also drauf :-). Da der Dreiländergiro perfekt für mich verlief, konnte ich auch die Cupwertung vor Johannes Fiegl und Stephan Schwarz gewinnen :-). Also mit dem hätte ich nicht gerechnet, da diese 2 Marathons doch nicht ganz für mich gemacht sind :-). Vielen vielen Dank nochmals ans Team für die Unterstützung. Diese Cupwertung bedeutet mir sehr viel und wird wohl einmalig für mich bleiben. Hoffe es läuft so ähnlich weiter, lg und bis bald euer Schmitti.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × zwei =