3. Platz bei der Gegendtaler Bergtrophy – Verditz

Hallo zusammen!

Gestern nahm ich bei der Gegendtaler Bergtrophy teil. Da wir gerade in Kärnten im Urlaub sind, habe ich mir gedacht, ich versuche es mal. Vom Sporthotel Mirnock geht es 6,1 km und 540 Höhenmeter hinauf. Nachdem man eine Startnummer gelöst hatte, konnte man starten. Gleich nach dem Start versuchte ich für mich ein hohes Tempo zu fahren. Der Anstieg bzw. die Steigungsprozente gingen gleich ins 2stellige. Nach einem Kilometer wurde es mal kurz flach und dann ging es ruppig weiter. Da ich keine Streckenkenntnisse hatte, versuchte ich einfach alles zu geben. Da es heuer aufwärts leider nicht so läuft, litt ich brutal. Ungefähr in der Hälfte musste ich dann etwas drosseln. Ich kämpfte mich die steilen Rampen hinauf und nach 24 Minuten, 19 Sekunden und 41 Hundertstel konnte ich finishen. Im Ziel war ich total platt, aber die Aussicht und die Strecke hat mir sehr gut gefallen. In der Endabrechnung war dies der 6. Platz und der 3. Platz in meiner Altersklasse. Die Strecke verlangte mir einiges ab und ich musste kämpfen ohne Ende. Mit dieser Platzierung bin ich natürlich sehr zufrieden, obwohl es noch sehr viel zu tun gibt, dennoch der Spaß und die Gesundheit muss immer an erster Stelle stehen. Danke an meine Freundin für die super Betreuung und dass ich im Urlaub ein bisschen Rennradfahren darf :-). Ein paar Fotos sind in der Rubrik –> Fotos –> Rennrad ersichtlich. Hoffe es läuft so ähnlich weiter, lg und bis bald euer Schmitti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − vier =