1. Platz beim Prologzeitfahren Cazis

Hallo zusammen!

Gestern nahm ich beim Prologzeitfahren in Cazis teil. Es galt eine Strecke von 7,8 km mit 30 Höhenmeter zu bewältigen. Am Start standen sehr gute Fahrer wie z.B. Pascal Nay, Mauro Hassler, Janis Spescha, Gian-Luca Schneller, Maurizio Melito, Jochen Blust, Fabian Bonderer, Roberto Jenal,…., um nur sehr wenige zu nennen. Das Wetter hatte mit uns Einsehen, es war trocken, aber sehr sehr windig. Man durfte mit dem Zeitfahrrad oder mit dem Rennrad fahren. Ich war mit meinem Rennrad unterwegs. Um 18.10 Uhr war meine Startzeit. Ich versuchte gleich von Anfang an Vollgas zu geben. Nach gut 800 Meter Fahrt ging es schon das erste mal hinauf. Diese Steigung merkte man schon deutlich. Es war hart ohne Ende, aber ich versuchte einfach Vollgas zu geben. Es ging leicht wellig dahin. Bei Kilometer 4,3 folgte dann die Wende. Nach 2 scharfen Rechtskurven ging es über einen Radweg zurück. Ich gab alles und versuchte immer das Beste aus mir rauszuholen. Nach ein paar ruppigen Hügeln folgte dann eine scharfe Links-Kurve. Diese und die nächste Rechtskurve nahm ich ohne Risiko. Jetzt sah ich schon das Ziel und versuchte nochmals alles aus mir zu quetschen. Nach 10 Minuten und 11 Sekunden finishte ich. Dies war ein Schnitt von 45,96 km/h. In der Endabrechnung war dies der 1. Platz – Overall. Ganz ehrlich gesagt, dieser Sieg macht mich total stolz, es lief perfekt. Mit diesem Ergebnis hätte ich nie gerechnet. Nach meiner Bandscheiben-OP war es nicht sicher, ob ich überhaupt nochmals Radrennen fahren kann und jetzt nochmals aufs Podest zu kommen, freut mich richtig :-). Die Beschwerden im Rücken / Bein sind leider immer noch da, aber ich versuche jeden Tag das Beste draus zu machen und hoffe sehr, dass es wieder irgendwann mal „normal“ wird und keine Schmerzen mehr da sind.. Vielen Dank an meine Freundin für die super Unterstützung, danke, dass du immer an mich glaubst. Ein paar Fotos sind in der Rubrik –> Fotos –> Rennrad ersichtlich. Hoffe es läuft so ähnlich weiter, lg und bis bald euer Schmitti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + vier =