1. Platz beim Vorarlberger Hillclimb Cup (Master 1)

Hallo zusammen!

Heuer nahm ich beim Vorarlberger Hillclimb Cup teil. Dieser Cup umfasst 6 Hillclimbs in Vorarlberg. Bei jedem Hillclimb gibt es „Punkte“. Der oder diejenige mit den meisten Punkten am Ende der Saison ist „Vorarlberger Hillcimb Landesmeister oder Landesmeisterin“. Ich war heuer bei allen 6 Hillclimbs am Start. Jedes Rennen forderte von mir, sowohl körperlich, wie mental alles ab. Ich gab bei jedem Rennen immer mein Bestes, ab und zu lief es besser, dann wieder schlechter. Das ganze „Theater“ mit meiner Lunge machte dies natürlich auch nicht einfach, aber irgendwie schaffte ich es, die meisten Punkte zu sammeln und wurde somit „Vorarlberger Hillclimb Landesmeister“ in der Kategorie Master 1. Dieser Sieg bedeutet mir sehr viel, da ich zu keinem Zeitpunkt in diesem Jahr mit diesem Erfolg gerechnet habe. Ich weiß was Gesundheit bedeutet und musste heuer echt viel leiden und leider teilweise auch meine Gesundheit aufs Spiel setzen, aber heute bei der Siegerehrung war ich echt stolz, dass ich mit 2 super Sportlern wie Silvio Bösch und Christoph Wachter eine Medaille bekam – vielen Dank. Ich möchte aber auch allen, die bei diesem Cup immer am Start warten gratulieren. Es ist nicht selbstverständlich über Monate lang an der Form zu „schrauben“. Danke an den Veranstalter und Hauptorganisator Alexander Stergiotis für dieses tolle Jahr. Vielen Dank an meine Freundin, die mich über die Monate perfekt betreut hat. Danke auch an alle Mitstreiter. Hoffe es läuft so ähnlich weiter, lg und bis bald euer Schmitti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × vier =