3. Platz beim Tschengla Bike

Hallo zusammen!

Heute nahm ich beim Tschengla Bike in Bürserberg teil. Dies war zugleich das 2te Rennen zum Vorarlberger Mountainbike Hillclimb Cup. Die Strecke ist mit 12,7 km und 856 Höhenmeter auch nicht schmal. Am Start waren wie immer bei den Hillclimbs sehr starke Bergfahrer wie z.B. Dani Ganahl, Wolfi Moosbrugger, Daniel Rubisoier, Thomas Kneringer, Alexander Warthmann, Michi Allgäuer, Wolfi Pfister, Jan Schmidt,….., um nur sehr wenige zu nennen. Pünktlich um 11.00 Uhr erfolgte der Startschuss für das 70 Mann/Frau große Feld. Nach 1,5 km neutralisierter Fahrt ging es los. Ich versuchte gleich ein für mich hohes Tempo zu fahren. Ich „durfte“ vorne fahren, knapp hinter mir Dani Ganahl, Daniel Rubisoier, Thomas Kneringer und Wolfi Pfister. Nach gut 4 Kilometer Fahrt waren wir dann noch zu 3 unterwegs, Dani Ganahl, Daniel Rubisoier und meine Wenigkeit. Jetzt folgte eine sehr steile Schotterrampe. Diese konnte ich heuer sogar durchfahren, aber gleich nach der Rampe attackierte Dani Ganahl. Daniel Rubisoier und ich konnten nicht folgen und fuhren das anschließende „Flachstück“ zusammen. Nach der Abfahrt konnten wir wieder auf Daniel Ganahl aufschließen. Ich fuhr das Rennen wieder von vorne und meine 2 Begleiter knapp hinter mir. Bei den steilen Rampen hatte ich wirklich zu kämpfen, aber ich wurde nicht überholt. Dies ging dann bis ungefähr 1,5 Kilometer vor dem Ziel. Hier attackierte dann Daniel Ganahl und Daniel Rubisoier folgte Ihm. Ich fuhr meinen Rhythmus und versuchte meinen Platz abzusichern. Irgendwann kam dann die letzte steile Rampe, ich biss mit letzter Kraft hier hinauf und konnte hinter Daniel Ganahl und Daniel Rubisoier als 3ter Overall finishen. Knapp hinter mir kamen dann Thomas Kneringer, Wolfi Moosbrugger,…. ins Ziel. Mit diesem Ergebnis bin ich total happy, einfach ein Traum, heute 3ter zu werden. Dies hätte ich nie im Leben gedacht. Derzeit fühlt sich mein Körper doch sehr müde an. Gratulation an alle Finisher und vielen Dank an den Veranstalter für das tolle Rennen. Danke an dich Michi fürs mitfahren. Ein paar Fotos sind in der Rubrik –> Fotos –> MTB ersichtlich. Hoffe es läuft so ähnlich weiter, lg und bis bald euer Schmitti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + 16 =