5. Platz beim Württemberg König

Hallo zusammen!

Am Wochenende nahm ich beim Württemberg König in Stuttgart teil. Dieses Rennen ist eines der größten Bergsprints in ganz Deutschland. Am Start stehen weit über 250 Fahrer- und innen. Es musste eine Strecke von 1,95 km und 147 Höhenmeter bezwungen werden. Jede 10 Sekunden ging ein Fahrer- bzw. eine Fahrerin auf die Strecke. Irgendwann ging ich an den Start, ich versuchte gleich ein für mich gutes Tempo zu fahren, aber irgendwie fehlten mir die PS, ich quetsche alles die doch steilen Rampen hinauf. Die Zuschauer waren klasse und so konnte ich nach 5 Minuten und 31 Sekunden finishen, was in meiner Klasse der doch sehr tolle 5. Platz bedeutete. Das Rennen war extrem hart, man muss hier alles oder noch mehr in kurzer Zeit herausholen, das ganze ist ein Sekundenspiel und somit bin ich mit P5 doch sehr zufrieden. Vielen Dank an meine Freundin für die super Betreuung. Ein paar Fotos sind in der Rubrik –> Fotos –> Rennrad ersichtlich. Jetzt heißt es mal gut zu regenerieren und dann schauen wir mal weiter, lg und bis bald euer Schmitti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − drei =