1. Platz beim Rad am Ring Rennen

Hallo zusammen!

Am Wochenende nahm ich beim Rad am Ring Jedermann Rennen über 25 km und 570 Höhenmeter teil. Am Start standen sehr starke Fahrer, die hier letztes Jahr dominiert haben. Es galt eine Runde auf der Nordschleife, auch genannt die „Grüne Hölle“ + die Rennstrecke auf dem Nürburgring zu absolvieren. Am Renntag fanden verschiedene Radrennen auf dem Ring statt, d.h. es waren überall Teilnehmer unterwegs, was es in den Abfahrten usw.,…., nicht immer einfach machte. Gleich nach dem Start wurde das Tempo gut angezogen. Ich gab alles und nach der Runde über den Nürburgring war ich in der 6 Mann Spitzengruppe dabei (Wittemeier Fiete, Hendrik Kaufmann, Lukas Fielenbach, Lukas Kurowski, Bernd Quitzow und meine Wenigkeit). Es wurde brutal geblockt, die Abfahrten in der Hölle wurde brutal gefahren, zwischen den Teilnehmern usw…., teilweise echt hart, aber am tiefsten Punkt der Strecke war ich noch dabei. Jetzt folgten die schwierigen und endlosen Höhenmeter am Ring, man war dies hart. Ich fuhr Vollgas, riskierte viel und konnte mich von den anderen 5 absetzen. Ich gab einfach alles. Oben am höchsten Punkt war ich zusammen mit Fiete Wittemeier, nach hinten einen minimalen Abstand zu den 4 Verfolgern. Jetzt arbeiteten wir gut zusammen, aber in jeder Steigung attackierte er unglaublich. Ich musste und versuchte alles zuzufahren, gelang mir auch, aber gute 3 Kilometer vor dem Ziel ging es nicht mehr. Ich gab alles und versuchte mein Tempo zu halten, gegen Ende der Strecke wo es welliger wurde, konnte ich sogar wieder aufholen. Nach 40 Minuten und 38 Sekunden konnte ich als 2ter Overall hinter Fiete Wittemeier und knapp vor Hendrik Kaufmann, Lukas Fielenbach, Lukas Kurowski und Bernd Quitzow finishen. In meiner Altersklasse war dies der 1. Platz. Einfach unglaublich, so ein Resultat bedeutet mir sehr viel, hätte ich nie im Leben gedacht, aber es lief Gottseidank alles super und perfekt. Vielen vielen Dank an meine Freundin für die super Unterstützung. Auch vielen Dank an die Firma Xentis für den schnellen und super Service :-). Ein paar Fotos sind in der Rubrik –> Fotos –> Rennrad ersichtlich. Jetzt muss ich mich mal erholen und dann schauen wir weiter, lg und bis bald euer Schmitti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + fünfzehn =